Mein Angebot und die dazu gehörenden Preise

Entnehmen Sie dieser Auflistung, welche Preise die einzelnen Behandlungen haben. Je nach Krankenkasse werden Ihnen gewisse Kosten teilweise zurückerstattet. Klären Sie dies bitte mit Ihrer Krankenkasse.

Hebammensprechstunde

Sieben Kontrollen werden von der Krankenkasse übernommen.
Sind mehr Kontrollen indiziert, werden diese mit ärztlichem Zeugnis ebenfalls von der Krankenkasse übernommen.

Geburtsvorbereitungskurs für Folgeschwangerschaft

5 Abende à 2h Fr. 400.-
Die Krankenkasse übernimmt mindestens Fr. 150.-

Vermietung Milchpumpen, Traghilfen & Low Laser Pen

Milchpumpen, verschiedene Traghilfen und Low Laser Pen können Sie gerne bei mir mieten.
Fr. 10.-/pro Woche/ pro Traghilfe/ Milchpumpe.

Fr. 200.-/ pro Woche für den LABpen Med

 

Akupunktur, Moxa, Gua Sha, Schröpfen, Rebozo- Massage, Low Laser Therapie

Pro Akupunktur Sitzung (Akupunkturnadeln oder Low Laser LABpen), ca. 30 - 40 Min Fr. 50.-
Jede weitere 15 Min. Fr. 15.-

 

Individuelle Geburtsvorbereitung

Individuell nach Absprache Fr. 80.-/Std.

zuzüglich Fahrspesen 2.- Fr./km

Krankenkasse übernimmt mindestens Fr. 150.-

HebiTaping und Low Laser Therapie

HebiTaping Fr. 10.- bis 20.- pro Sitzung je nach Aufwand

Low Laser Therapie Fr. 25.- pro Behandlung (geburtsvorbereitende Akupunktur Fr. 50.-)

 

Rückbildungskurs nach Kindsverlust

8 Abende à 1 h 30  Fr. 300.-

Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach bezüglich einer Beteiligung

Wochenbettbetreuung

Meine Preise richten sich nach dem Tarif der freiberuflichen Hebammen Graubündens und in Anlehnung an die Tarifempfehlung des Schweizerischen Hebammenverbandes.

Ambulantes Wochenbett nach Hausgeburt, Spitalgeburt, oder Frühentlassung innerhalb der ersten 72h nach Ihrer Geburt Fr. 150.-
Spitalentlassung nach 72h geplant oder ungeplant Fr. 120.-

Individuelle Betreuung

Vermissen Sie ein Angebot in dieser Auflistung? Zögern Sie nicht mich darauf anzusprechen.

t. 079 930 31 69

nina@hebamme-nina.ch

Trauer

Die Wochenbettbetreuung nach dem Verlust Ihres Kindes werden ab der Schwangerschaftswoche 12 0/7 von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Vor der 13. Woche betreue ich Sie ebenfalls mit Herzen auf Ihrem Weg der kleinen Geburt. Diese Leistungen werden jedoch in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen.

 

Mein Stundenansatz beträgt Fr.80.-, zuzüglich Fahrspesen 2.- Fr./km.